Invest In Knowledge - Invest In Your Future
Sie sind hier: Startseite » Deutsch » Start Deutsch 1 (telc Deutsch A1)

Start Deutsch 1 (telc Deutsch A1)

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Start Deutsch 1 (telc Deutsch A1)

Was ist A1?

„Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen“, erstellt vom Europarat in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, definiert die Kompetenzen auf der Stufe A1 unter anderem wie folgt:

(Der Sprachlernende)

- kann vertraute alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen.
- kann sich und andere vorstellen und anderen Menschen Fragen zu ihrer Person stellen, z.B. wo sie wohnen, welche Menschen sie kennen oder was für Dinge sie haben und auf Fragen dieser Art antworten.
- kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die GesprächspartnerInnen langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

*) aus: Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen. München 2001


Für wen?
Die Bundesregierung hat die gesetzlichen Grundlagen für das Visumverfahren beim Ehegattennachzug geändert. Im Rahmen des Ehegattennachzuges muss in Zukunft der Nachweis einfacher Deutschkenntnisse erbracht werden. Dieser Nachweis kann durch die Sprachprüfung Start Deutsch 1 erbracht werden.

Die telc Sprachprüfungen auf der Stufe A1 eignen sich außerdem für Schüler, Studenten und Sprachlernende in der Erwachsenenbildung nach ca. 100-150 Unterrichtseinheiten.

Warum?
Prüfungsteilnehmende können mit einer erfolgreich abgelegten telc Sprachprüfung ihre Sprachkenntnisse im Rahmen einer international anerkannten Kompetenzskala (nämlich dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen, kurz GER) dokumentieren, weil sich die telc Sprachprüfungen eng an den Richtlinien des GER orientieren.

Außerdem bekommen Prüfungsteilnehmende mit den telc Sprachprüfungen die Möglichkeit einer Erfolgskontrolle. Das motiviert zum Weiterlernen und lässt erkennen, dass Sprachenlernen, ob mit oder ohne Kurs, keine Reise ins Unbekannte ist, sondern erreichbare Zwischenstationen hat, die mit den telc Sprachprüfungen belegt werden können.

Wo?
Simply Learn Bildungszentrum - Goethestr. 67, 46047 Oberhausen

Wie viel?
Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00 Euro für Prüflinge


Angaben zum Kursteilnehmer
Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Prüfung an: Schriftliche Gruppenprüfung (65 Minuten) Sie hören kurze Alltagsgespräche, private Telefonnachrichten oder öffentliche Lautsprecherdurchsagen und bearbeiten dazu realitätsnahe Aufgaben. Sie lesen Texte wie etwa Kurznotizen, Kleinanzeigen, Hinweisschilder oder Aushänge und bearbeiten Aufgaben dazu. Sie ergänzen typische, einfache Formulare und schreiben einen kurzen persönlichen Text zu einer alltäglichen Situation. Mündliche Gruppenprüfung (15 Minuten) Sie stellen sich in der Gruppe vor. Anschließend stellen und beantworten Sie Fragen aus dem Alltag und bitten jemand aus der Gruppe um alltägliche Dinge.
Vorname *
Nachname *
PLZ/Ort/Strasse: *
Geburtsdatum *
Telefon: *
E-Mail *
Start Deutsch 1 (telc Deutsch A1) Prüfung Bitte tragen Sie den Prüfungstag ein, an dem Sie teilnehmen möchten!
Wann möchten Sie teilnehmen?
Individuelle Vereinbarung!
Nachricht