Invest In Knowledge - Invest In Your Future
Sie sind hier: Startseite » Arbeitssicherheit » Schultafeln - Qualifizierung zur befähigten Person

Prüfung von Schultafeln

Nutzen
Jede Schule bzw. die Trägerschaft muss gewährleisten, dass die eingesetzten Arbeitsmittel den Sicherheitsvorschriften entsprechen. Gemäß den Sicherheitsvorschriften von §7ArbSchG muss einmal pro Jahr eine Prüfung der eingesetzten Arbeitsmittel u. a. der Schultafeln durch eine dazu befähigte Person erfolgen. Auch gibt die DGUV Information 202-021 "Sicherheit von Schultafeln" darüber Auskunft. Die Prüfung durch eine befähigte Person entspricht nicht der Sichtprüfung durch unterwiesenes Personal, vielmehr muss die Prüfung nach der Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden. Die befähigte Person muss die entsprechenden Fachkenntnisse erwerben. Dieses Seminar vermittelt den TeilnehmerInnen die notwendigen Kenntnisse als befähigte Person entsprechende Prüfungen durchzuführen.


Kurszeit/Dauer/Code
08:30 - 16:00 Uhr / 16 U-Std. / T131


Preis
449,00 € (zzgl. MwSt.)


Termin
26. -27.07.2017

Info inkl. Anfragebogen [141 KB]


Anmeldung [297 KB]